Das Jahr ist noch neu und gerade zu jugendlich frisch, der ersehnte Umzug in die eigenen (neuen) 4 Wände liegt hinter uns (und daher fühle ich mich ganz im Gegensatz zum Jahr eher alt und gebraucht), und dank nun vorhandenem eigenen Garten entdecke ich nie gekannte gärtnerische Ambitionen.

Im Augenblick erstrecken die sich zwar noch auf “Wo gibt es einen günstigen Rechen” und “Ist das hier Unkraut oder sollte man das so lassen?”, aber künftige Grillabende vor der eigenen Gartenlaube sind schon fest geplant.

Und mal sehen, was sich beruflich so alles Neues tut dieses Jahr. Ich werde berichten!